Größter Bierkrug der Welt

 

Die weltgrößte "Mass" steht in Oberviechtach

 

 

Größter Bierkrug der Welt steht in der Stadt Oberviechtach

 

Zwischen den weiß-blauen Grenzpfählen Bayerns befindet sich der größte Bierkrug der Welt, genauer in der Stadt Oberviechtach. Mit Recht, schließlich gehören Bayern und Bier schon immer zusammen.

In einer großen Gemeinschaftsaktion von ehrenamtlichen Helfern der Dorfgemeinschaft Eigelsberg wurde der Bierkrug in über 700 Arbeitsstunden von 2001 - 2002 gefertigt

Der überdimensionale Holz-Masskrug ist über 3,80 Meter hoch, hat ein Fassungsvermögen von 4718 Litern und wurde am 11. August 2002 erstmals gefüllt.

Der Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde als „Größter Bierkrug der Welt“ macht den Weltrekord perfekt.

Eine genaue Beschreibung des Rekordbierkrugs, auf 14 Quadratmetern mit bayerischen Motiven bemalt und einem Durchmesser von 2 Metern erübrigt sich – man muss ihn einfach im Original sehen.

Der Bierkrug ist im idyllisch gelegenen Gasthof „Hammerschänke“, Lukahammer 9,
92526 Oberviechtach, Tel. 09677 330, frei zugänglich und kostenlos zu besichtigen [ca. 6 km vom Stadtzentrum entfernt].

Durstige können im Anschluss an die Besichtigung auf den Weltrekordbierkrug mit einem kräftigen „Prosit“ im Gasthof anstoßen.

Gerne kostenlose Gruppenführungen ganzjährig nach Vereinbarung.

Hinweis: Am 06. Mai 2017 befindet sich der Bierkrug auf der Biermesse in Schwandorf.