Der vorläufige Reisepass

 

Die Produktion eines Reisepasses dauert in etwa 2 - 4 Wochen.
Mit dem Expressverfahren kann der Reisepass in 4 Werktagen abgeholt werden, vorausgesetzt, der Antrag wird bis 11.00 Uhr im Passamt gestellt.

Nur, wenn der Reisepass auch im Expressverfahren nicht rechtzeitig bis zum Reiseantritt ausgehändigt werden kann, wird ein vorläufiger Reisepass ausgestellt.
Dieser kann direkt beim Beantragen mitgenommen werden.

Ein vorläufiger Personalausweis ist lediglich als Ersatzpapier gedacht und für längstens 1 Jahr gültig.

Erkundigen Sie sich bitte unbedingt vorher, ob in Ihrem Reiseland der vorläufige Reisepass auch anerkannt wird.
Sie können auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes prüfen, welches Ausweisdokument im jeweiligen Land gültig ist:
>> Auswärtiges Amt

Die Gebühr für den vorläufigen Personalausweis beträg 26,00 €.

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Passamt (09671 307-14) zur Verfügung!