Schwerbehinderten Parkausweis BRD


Wer erhält einen Parkausweis für Schwerbehinderte - BRD?:

 

  • An "Morbus Crohn" oder "Colitis Ulcerosa" Erkrankte, wenn hierfür ein Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 60 vorliegt oder

  • Mit künstlichem Darmausgang und zugleich künslicher Harnleitung, wenn hierfür ein Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 70 vorliegt

 

 

Was wird für die Antragstellung benötigt?:

 

  • Antrag auf Erteilung eines Parkausweises (im Einwohnermeldeamt, Zimmer 01 erhältlich) muss unterschrieben werden

  • Schwerbehindertenausweis oder Feststellungsbescheid

  • alter Parkausweis (falls vorhanden)