Europäisches Führungszeugnis

 

Was beinhaltet ein erweitertes Führungszeugnis?:

 

Ein europäisches Führungszeugnis beihnaltet zustätzlich die Eintragungen im Strafregister des EU-Herkunftsstaates.
Bitte beachten Sie, dass eine inhaltliche Überprüfung der mitgeteilten Angaben sowie eine Übersetzung nicht erfolgt.

 

 

Wann erhalte bzw. benötige ich ein erweitertes Führungszeugnis:

 

  • Staatsangehörige anderer EU-Mitgliedstaaten, die in Deutschland leben

  • Beachten Sie bitte, dass nicht bei jedem Mitgliedsstaat ein europäisches Führungszeugnis möglich ist

 

 

Wo kann ich den Antrag auf Ausstellung eines einfachen Führungszeugnisses stellen?:

 

  • Sie können das Führungszeugnis persönlich im Einwohnermeldeamt des Rathauses, Zimmer 01, beantragen.

  • Die Beantragung über unser Rathaus-Service-Portal ist leider nicht möglich.

 

 

Die Gebühren:

 

  • Ein Führungszeugnis kostet (egal ob für Privat oder Behörde) 17,00 €

  • Auf Antrag kann z.B. die Gebühr erlassen bzw. ermäßigt werden:
    - bei Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit
    - bei Mittellosigkeit (z. B. ALg II-Bezug, Sozialhilfe-Bezug, etc.)

    Bei einem Antrag auf Gebührenbefreiung bzw. -ermäßigung muss zwingend ein Nachweis mitgebracht werden.

 

 

Für Rückfragen steht Ihnen gerne unser Einwohnermeldeamt unter 09671 307-14 zur Verfügung!