Burgruine "Haus Murach"

 

Die imposante Burg „Haus Murach“ auf hohem Berg wird 1110 erstmals urkundlich erwähnt.

Die einstmals mächtige Anlage hatte eine strategisch wichtige Bedeutung zum Schutz der vorbeiführenden Handelsstraße nach Böhmen.

Jährlich, am 1. Sonntag im August erwacht das Gemäuer zum Leben beim „Hauserner Burgfest“.

 

Gruppenführungen:

Burgwart Manfred Senft, Obermurach 58, 92526 Oberviechtach, Tel. 09671 91234

Eintrittspreis: 1,00 € pro Person