Gewerbeflächen

 


Industriegebiet an der Ostmarkstraße (direkt B22)

 

 

Nachdem durch die Öffnung der Grenzen nach Osten die Bundesstraße 22, die Ostmarkstraße, enorm an Bedeutung gewonnen hat, haben wir dieser Entwicklung Rechnung getragen und die neuen Industrie- und Gewerbeflächen an dieser Verkehrsader mit überregionaler Bedeutung angeordnet. Vom Erfolg beim „Gewerbegebiet an der Ostmarkstraße" ermutigt, in dieser Weise weiterzuarbeiten, wurde ebenfalls an der Ostmarkstraße das gleichnamige Industriegebiet ausgewiesen.

Die Stadt Oberviechtach ist mit dem „Industriegebiet an der Ostmarkstraße" in der Lage, jedem Unternehmen optimale Bedingungen zu bieten. Präsentieren Sie uns Ihre Vorstellungen und wir garantieren Ihnen eine flexible Lösung!

 

 

Auskünfte über die Baugrundstücke, die Grundstücks- und Erschließungskosten, aber auch über die Festsetzungen der Bebauungspläne und damit über alle Möglichkeiten der Bebauung erteilen gerne 1. Bürgermeister Heinz Weigl und der Leiter des Bauamtes der Stadt Oberviechtach.